pic Zählpixel
kalaydo leftkalaydo logo
RZ-Blog  |  Twitter  Mobil&RSS  |  Kontakt
suchen im
Lexikon
RZ-Online-Archiv
Zeitungs-Archiv
Internet
< Schnell-Navigation >
KinoWelt VideoWelt FotoWelt MeineWelt
Bauen & Wohnen     » News     » Mietrecht     » Haushalts-Tipps

Kraftverstärker bei festsitzenden Schrauben

Berlin Festsitzende Schrauben sind mit bloßer Hand meist nicht zu lösen.

Bei angerosteten Gewindeschrauben bewirkt etwas Rostlöser aber oft Wunder, erklärt die Stiftung Warentest in Berlin.

Rührt sich die Schraube trotzdem nicht, kann bei manchen Schraubendrehern ein Schraubenschlüssel auf einen Sechskant unter den Griff gesetzt werden. Mit ihm lässt sich deutlich mehr Kraft entwickeln. Manche Schraubendreher haben auch ein Loch im Griff, das nicht nur zum Aufhängen dient. Hier kann laut Stiftung Warentest ein weiterer Schraubendreher durchgesteckt werden, der die Kraft durch einen entsprechenden Hebearm verstärkt. Festsitzende Schlitzschrauben ließen sich außerdem oft lösen, wenn der Heimwerker den Schraubendreher schräg ansetzt und mit Hammerschlägen auf denselben versucht, die Schraube in Drehung zu setzen.

dpa-infocom


Sie benötigen Flash Player 9, um den RZ-Video-Player ansehen zu können.
Regioticker
rz lexikon
Energiesparen