pic Zählpixel
kalaydo leftkalaydo logo
RZ-Blog  |  Twitter  Mobil&RSS  |  Kontakt
suchen im
Lexikon
RZ-Online-Archiv
Zeitungs-Archiv
Internet
< Schnell-Navigation >
KinoWelt VideoWelt FotoWelt MeineWelt
Land & Region     » regioticker     » regiolinks     » aus dem Land     » „mehr” aus der RZ

Saar-Ministerin mahnt zur Eile bei Hartz IV

Saarbrücken Die saarländische Sozialministerin Annegret Kramp-Karrenbauer (CDU) hat zur Eile bei den Verhandlungen über die Hartz-IV-Reform gemahnt. «Gerade mit Blick auf die Kinder müssen wir das Vermittlungsverfahren so schnell wie möglich durchziehen. Jeder Tag ist wichtig», sagte Kramp-Karrenbauer der Nachrichtenagentur dpa.

Sie warnte vor einer «Machtprobe zwischen Opposition und Bundestagsmehrheit» bei den laufenden Verhandlungen im Vermittlungsausschuss von Bundestag und Bundesrat. Nach Einschätzung Kramp-Karrenbauers kann die Hartz-IV-Reform frühestens mit einem Monat Verspätung, im Februar in Kraft treten.

dpa-infocom