pic Zählpixel
kalaydo leftkalaydo logo
RZ-Blog  |  Twitter  Mobil&RSS  |  Kontakt
suchen im
Lexikon
RZ-Online-Archiv
Zeitungs-Archiv
Internet
< Schnell-Navigation >
KinoWelt VideoWelt FotoWelt MeineWelt
Bauen & Wohnen     » News     » Mietrecht     » Haushalts-Tipps

Silvesterraketen nicht vom Balkon abschießen

München/Berlin Balkone und Terrassen sind keine geeigneten Orte für das Abfeuern von Silvesterraketen.

Denn die Gefahr, brennbare Außenwände oder Nachbarwohnungen zu treffen, sei zu groß, warnt der Verband bayerischer Wohnungsunternehmen in München.

Da ein Fehlstart nie ausgeschlossen werden kann, muss beim Abbrennen ein Platz gewählt werden, von dem aus fehlgeleitete Feuerwerkskörper aller Voraussicht nach keinen Schaden anrichten können - der Verband verweist auf ein entsprechendes Urteil des Amtsgerichts Berlin-Mitte (Aktenzeichen: 25 C 177/01). Außerdem sollten brennbare Gegenstände in der Nähe der Abschussstelle entfernt und Dachfenster geschlossen werden.

dpa-infocom


Sie benötigen Flash Player 9, um den RZ-Video-Player ansehen zu können.
Regioticker
rz lexikon
Energiesparen