pic Zählpixel
kalaydo leftkalaydo logo
RZ-Blog  |  Twitter  Mobil&RSS  |  Kontakt
suchen im
Lexikon
RZ-Online-Archiv
Zeitungs-Archiv
Internet
< Schnell-Navigation >
KinoWelt VideoWelt FotoWelt MeineWelt
Garten & Umwelt     » News     » Gartenwelt     » Umwelt     » Zeit für…

Energiesparende Lichtdekoration zu Weihnachten

Frankfurt/Main Winterliche und weihnachtliche Lichtdekorationen für Haus und Garten gibt es jetzt auch in energiesparenden Varianten.

Darauf weist die Messe Frankfurt mit Blick auf die Dekorationsschau «Christmasworld» (28. Januar bis 1. Februar 2011) hin.

Immer mehr Hersteller setzten bei der Beleuchtung auf LED-Lampen, erläutert die Messe Frankfurt. LED-Niedervoltsysteme könnten von einer Stromquelle aus zum Beispiel mehrere Elemente mit mehr als 1000 Lichtquellen betreiben.

Durch die Systembauweise könnten alle Beleuchtungselemente - von der Lichterkette über «Eisregen» bis hin zu Lichtnetzen - aneinander gehängt werden. Für einen weiteren Energiespareffekt sorge der Einsatz von modernen Zeitschaltuhren, erklärt die Messe. Tag und Zeit können hier exakt programmiert werden, so dass die Beleuchtung zwar wunschgemäß für Helligkeit sorgt, aber nicht unnötig lange brennt.

dpa-infocom


Sie benötigen Flash Player 9, um den RZ-Video-Player ansehen zu können.
Regioticker
rz lexikon
Energiesparen