pic Zählpixel
kalaydo leftkalaydo logo
RZ-Blog  |  Twitter  Mobil&RSS  |  Kontakt
suchen im
Lexikon
RZ-Online-Archiv
Zeitungs-Archiv
Internet
< Schnell-Navigation >
KinoWelt VideoWelt FotoWelt MeineWelt
Reise   » News  » Deutschland  » Gesundheit  » Katalog  » Recht  » Traumziele  » Tipps  » Galerie

Vier Großsegler beim Hamburger Hafengeburtstag

Hamburg Vier Großsegler und fünf Kreuzfahrtschiffe kommen 2011 zum Hafengeburtstag in Hamburg.

Vom 6. bis 8. Mai seien damit mehr Großschiffe als je zuvor aus diesem Anlass in der Hansestadt zu Gast, teilt die Hamburg Messe mit.

Zu den Windjammern gehören drei russische Schiffe, darunter die Viermastbark «Sedov», die mit 117,5 Metern Länge der größte Windjammer der Welt ist. Zum ersten Mal kommt der Kreuzfahrtsegler «Sea Cloud» zum Hafengeburtstag. Unter den Kreuzfahrtschiffen sind die «Queen Mary 2», die «Amadea» und die «Aidablu».

Partnerland des 822. Hafengeburtstags ist Norwegen. Kronprinz Haakon wird am 6. Mai das Norwegen-Festival auf der Kehrwiederspitze eröffnen. Am gleichen Tag sehen Besucher um 16.30 Uhr die große Einlaufparade. Zu den traditionellen Höhepunkten gehören außerdem das «Schlepperballett» am 7. Mai um 17.00 Uhr sowie die Auslaufparade am 8. Mai um 17.30 Uhr.

Hafengeburtstag

dpa-infocom