pic Zählpixel
kalaydo leftkalaydo logo
RZ-Blog  |  Twitter  Mobil&RSS  |  Kontakt
suchen im
Lexikon
RZ-Online-Archiv
Zeitungs-Archiv
Internet
< Schnell-Navigation >
KinoWelt VideoWelt FotoWelt MeineWelt
Lifestyle

Kuschelparty zu Weihnachten

Berlin Wer an Weihnachten Single ist, kann in Berlin trotzdem kuscheln: Einsame Hauptstädter treffen sich am Samstag (25. Dezember) im Stadtteil Schöneberg zum Gruppen-Knuddeln.

«Weihnachten ist ja ein Fest der Liebe und der Geborgenheit», sagte Kuscheltrainerin Rosemarie Doebner. «Gerade für Menschen, die das nicht haben, ist das schön.» Doeber veranstaltet solche Kuschelpartys seit fünf Jahren. Auch in anderen Großstädten wie Köln, Frankfurt oder München finde das kollektive Knuddeln statt. «Es gibt ganz eindeutige Regeln für den Abend», betonte Doebner. «Sex ist tabu.» Im Schnitt würden 30 Teilnehmer miteinander kuscheln.

«Es haben sich auch schon Paare bei mir kennengelernt», berichtet Doebner. Auch die würden noch zum Massen-Schmusen kommen. «Es ist etwas anderes als dieser Zweier-Körperkontakt», berichtet die Expertin. «Wenn da so ganz viele Menschen zusammenliegen, ist die Geborgenheit noch mal größer.»

Termine für Kuschelpartys in Berlin

Übersicht über Kuschelpartys in Deutschland

dpa-infocom