pic Zählpixel
kalaydo leftkalaydo logo
RZ-Blog  |  Twitter  Mobil&RSS  |  Kontakt
suchen im
Lexikon
RZ-Online-Archiv
Zeitungs-Archiv
Internet
< Schnell-Navigation >
KinoWelt VideoWelt FotoWelt MeineWelt
Garten & Umwelt     » News     » Gartenwelt     » Umwelt     » Zeit für…

Weihnachtssterne vor Frost schützen

Bonn Damit Weihnachtssterne bei frostigen Temperaturen auf dem Weg nach Hause keinen Schaden nehmen, müssen sie gut in Papier eingehüllt werden. Im Haus sollten die Pflanzen dann hell bei Temperaturen von 16 bis 20 Grad stehen.

Sie müssen außerdem vor Zugluft geschützt und immer leicht feucht gehalten werden, rät die Landwirtschaftskammer Nordrhein-Westfalen in Bonn. Trockenheit vertragen Weihnachtssterne nicht gut, denn schnell kommt es dann zu Blatteindrehungen. Staunässe mögen sie allerdings auch nicht.

dpa-infocom



Sie benötigen Flash Player 9, um den RZ-Video-Player ansehen zu können.
Regioticker
rz lexikon
Energiesparen