pic Zählpixel
kalaydo leftkalaydo logo
RZ-Blog  |  Twitter  Mobil&RSS  |  Kontakt
suchen im
Lexikon
RZ-Online-Archiv
Zeitungs-Archiv
Internet
< Schnell-Navigation >
KinoWelt VideoWelt FotoWelt MeineWelt
Wirtschaft     » Börse     » Fonds

Devisen: Euro hält sich über 1,32 Dollar

FRANKFURT - Der Euro hat sich am Donnerstag über der Marke von 1,32 US-Dollar gehalten. Am Morgen kostete die Gemeinschaftswährung 1,3250 Dollar und damit etwas mehr als am späten Vorabend. Ein Dollar war zuletzt 0,7547 Euro wert. Die Europäische Zentralbank (EZB) hatte den Euro-Referenzkurs am Mittwochmittag noch auf 1,3136 (Dienstag: 1,3195) Dollar festgesetzt.

Auch am Donnerstag rechnen Experten nicht mit großer Bewegung am Devisenmarkt. Da sich viele Marktteilnehmer zwischen den Jahren in die Ferien verabschieden, sind die Umsätze vor dem Jahreswechsel traditionell sehr gering. Impulse könnten jedoch neue Konjunkturdaten aus den USA liefern. Am Nachmittag stehen Zahlen vom Arbeits- und Immobilienmarkt sowie aus der Industrie an.

dpa-infocom