pic Zählpixel
kalaydo leftkalaydo logo
RZ-Blog  |  Twitter  Mobil&RSS  |  Kontakt
suchen im
Lexikon
RZ-Online-Archiv
Zeitungs-Archiv
Internet
< Schnell-Navigation >
KinoWelt VideoWelt FotoWelt MeineWelt
Auto     » News     » Tests     » Liebhaber-Autos     » Aus zweiter Hand     » Auto-ABC     » Recht

Kia präsentiert Crossover-Studie in Detroit

Frankfurt Flügeltüren für den Fond und ein Rücksitz entgegen der Fahrtrichtung: Mit der Studie KV7 stellt der koreanische Hersteller Kia ein höchst ungewöhnliches Crossover-Fahrzeug vor.

Bis jetzt hat Kia nur eine Skizze veröffentlicht. Auf der North American International Auto Show (NAIAS) in Detroit (10. bis 23. Januar) will das Unternehmen den Konzeptwagen erstmals weltweit zeigen. Die Skizze deutet auf ein variables Innenraumkonzept und reichlich Platz für die Passagiere hin. Ob es die Crossover-Studie KV7 jemals in dieser oder abgewandelter Form in die Serienproduktion schafft, ist noch unklar.

Webportal der North American International Auto Show (eng.)

dpa-infocom


Sie benötigen Flash Player 9, um den RZ-Video-Player ansehen zu können.
Regioticker
rz lexikon
Energiesparen