pic Zählpixel
kalaydo leftkalaydo logo
RZ-Blog  |  Twitter  Mobil&RSS  |  Kontakt
suchen im
Lexikon
RZ-Online-Archiv
Zeitungs-Archiv
Internet
< Schnell-Navigation >
KinoWelt VideoWelt FotoWelt MeineWelt
Bauen & Wohnen     » News     » Mietrecht     » Haushalts-Tipps

Lederpolster vor und nach der Heizsaison pflegen

Berlin Polster aus Leder brauchen regelmäßig Pflege, sonst können sie hart, trocken und brüchig werden.

Am besten sei es, wenn das Sofa zweimal jährlich mit Ledermilch behandelt wird, rät die Stiftung Warentest in Berlin.

Ein guter Zeitpunkt sei der Beginn und das Ende der Heizsaison. Optimal sei es, den Bezug zuerst feucht zu reinigen und dann nach Vorschrift mit einem Lederreiniger zu behandeln. Wenn das Leder wieder trocken ist, wird Ledercreme ohne Silikon dünn und ohne Druck eingerieben. Die Creme muss vollständig einziehen. Deshalb sollte das Sofa zwei Tage nicht genutzt werden, weil sonst Falten und Mulden entstehen können.

dpa-infocom


Sie benötigen Flash Player 9, um den RZ-Video-Player ansehen zu können.
Regioticker
rz lexikon
Energiesparen