pic Zählpixel
kalaydo leftkalaydo logo
RZ-Blog  |  Twitter  Mobil&RSS  |  Kontakt
suchen im
Lexikon
RZ-Online-Archiv
Zeitungs-Archiv
Internet
< Schnell-Navigation >
KinoWelt VideoWelt FotoWelt MeineWelt
Computer     » News   » Spiele & Soft    » Surftipps    » PC-Tipps    » Multimedia

SSD-Festplatten mit Firmware-Updates schneller machen

Meerbusch Eigentlich sollen SSD-Festplatten rasend schnell sein.

Das stimmt allerdings nicht immer: Je mehr Daten auf so einem Laufwerk gespeichert sind, desto langsamer werden viele.

Ein Firmware-Update schafft häufig Abhilfe. Denn damit erkennt das Gerät, welche Sektoren das Dateisystem nicht mehr benötigt und intern gelöscht werden können. In einigen Modellen ist diese sinnvolle Funktion standardmäßig nicht verfügbar, weil sie erst nach Einführung der SSD-Festplatten entwickelt wurde. Ein Firmware-Update bessert diese Lücke aus. Die meisten Hersteller bieten auf ihren Webseiten aktualisierte Software an. Meist sind sie im Bereich «Support» oder «Downloads» zu finden. Dort gibt es auch die Beschreibung, wie das Update durchzuführen ist.

Mehr Computer-Tipps

dpa-infocom


Sie benötigen Flash Player 9, um den RZ-Video-Player ansehen zu können.
Regioticker
rz lexikon
Energiesparen