pic Zählpixel
kalaydo leftkalaydo logo
RZ-Blog  |  Twitter  Mobil&RSS  |  Kontakt
suchen im
Lexikon
RZ-Online-Archiv
Zeitungs-Archiv
Internet
< Schnell-Navigation >
KinoWelt VideoWelt FotoWelt MeineWelt
Geld & Recht       » News       » Steuer-Tipps

Freistellungsaufträge mit Steuernummer ändern

Berlin Sparer brauchen vom Januar 2011 an für jede Änderung bei Freistellungsaufträgen ihre Steuer-Identifikationsnummer.

Auch für die Neuerteilung eines Freistellungsauftrags sei die Nummer künftig nötig, erklärt der Bundesverband deutscher Banken.

Damit solle dem Fiskus die Kontrolle darüber erleichtert werden, dass Anleger mit mehreren Bankverbindungen nicht den zulässigen Höchstbetrag überschreiten. Sparer haben einen jährlichen Freibetrag von 801 Euro, für Ehepaare liegt er bei 1602 Euro pro Jahr. Für Kapitalerträge, die oberhalb dieser Grenze liegen, müssen Steuern abgeführt werden.

dpa-infocom


Sie benötigen Flash Player 9, um den RZ-Video-Player ansehen zu können.
Regioticker
rz lexikon
Energiesparen