pic Zählpixel

Höhepunkt im Superwahljahr mit drei Abstimmungen

Stuttgart - Es ist der spannendeste Tag des Superwahljahrs 2011: Rund elf Millionen Menschen sind heute in Baden-Württemberg und Rheinland-Pfalz aufgerufen, neue Landtage zu wählen. Dabei werden auch Auswirkungen auf die Bundespolitik erwartet. Die Hessen wählen außerdem die Kommunalparlamente. Nach den letzten Umfragen ist in Baden-Württemberg ein Machtwechsel von Schwarz-Gelb zu SPD und Grünen in greifbare Nähe gerückt - womöglich erstmals in Deutschland unter Führung der Grünen. In Rheinland-Pfalz deuten Umfragen auf eine Mehrheit für Rot-Grün hin.

Sa, 26. Mär. 2011, 23:50 © Rhein-Zeitung & dpa-infocom
Artikel empfehlen    Leserbriefe    Impressum

suchen im
Lexikon
RZ-Online-Archiv
Zeitungs-Archiv
Internet