pic Zählpixel
kalaydo leftkalaydo logo
RZ-Blog  |  Twitter  Mobil&RSS  |  Kontakt
suchen im
Lexikon
RZ-Online-Archiv
Zeitungs-Archiv
Internet
< Schnell-Navigation >
KinoWelt VideoWelt FotoWelt MeineWelt
Sportsline ·  » 

VfL Bochum trennt sich von Sportvorstand Ernst

Bochum Fußball-Zweitligist VfL Bochum trennt sich von seinem Sportvorstand Thomas Ernst.

Der am Jahresende auslaufende Vertrag des Ex-Torwarts wird nach drei Jahren nicht verlängert, teilte der Club mit. Die Entscheidung des Aufsichtsrats sei einstimmig gefallen.

«Wir sind zu der Überzeugung gelangt , dass wir mit einem neuen Sportvorstand für die zukünftige Entwicklung des Vereins besser aufgestellt sind», sagte Aufsichtsratschef Ernst-Otto Stüber. Ernst bedauerte die Entscheidung: «Ich hätte gerne meine Arbeit beim VfL fortgesetzt.» Nachfolger von Ernst soll nach Informationen der «Bild»-Zeitung der frühere Nationalspieler Jens Todt, zuletzt Nachwuchs-Koordinator in Wolfsburg, werden.

dpa-infocom



Sie benötigen Flash Player 9, um den RZ-Video-Player ansehen zu können.
RZ-Blog