pic Zählpixel
kalaydo leftkalaydo logo
RZ-Blog  |  Twitter  Mobil&RSS  |  Kontakt
suchen im
Lexikon
RZ-Online-Archiv
Zeitungs-Archiv
Internet
< Schnell-Navigation >
KinoWelt VideoWelt FotoWelt MeineWelt
 Sport-Thema 

Van Nistelrooy wechselt zum FC Malaga

Malaga Torjäger Ruud van Nistelrooy vom Fußball-Bundesligisten Hamburger SV wechselt zum spanischen Erstligaclub FC Malaga.

Wie der Verein aus der Hafenstadt an der Costa del Sol mitteilte, unterzeichnete der Niederländer bei den Andalusiern einen Einjahresvertrag mit der Option auf ein weiteres Jahr. Der 34-jährige frühere Weltstar sollte am Abend offiziell als neuer Spieler des FC Malaga vorgestellt werden.

Van Nistelrooy war am Vortag in der südspanischen Metropole eingetroffen, absolvierte einen medizinischen Test und klärte mit der Vereinsführung die noch offenen Details seines neuen Vertrags. Der Ex-Profi von Manchester United und Real Madrid hatte angekündigt, dass er seinen Kontrakt beim HSV nicht verlängern wolle.

Der FC Malaga will für die kommende Saison mit den Ölmillionen seines Besitzers Scheich Abdullah Al-Tahni eine Reihe von namhaften Spielern verpflichten und die Elf in der Spitzengruppe der Primera División etablieren. Das Team wird vom Chilenen Manuel Pellegrini trainiert, der bis vor einem Jahr als Vorgänger von José Mourinho bei Real Madrid unter Vertrag gestanden hatte.

dpa-infocom


Sie benötigen Flash Player 9, um den RZ-Video-Player ansehen zu können.
RZ-Blog