pic Zählpixel
kalaydo leftkalaydo logo
RZ-Blog  |  Twitter  Mobil&RSS  |  Kontakt
suchen im
Lexikon
RZ-Online-Archiv
Zeitungs-Archiv
Internet
< Schnell-Navigation >
KinoWelt VideoWelt FotoWelt MeineWelt
Reise   » News  » Deutschland  » Gesundheit  » Katalog  » Recht  » Traumziele  » Tipps  » Galerie

Aschewolke: Zwei Airlines geben Bahncoupons aus

Berlin Bei einem Flugausfall wegen der Aschewolke aus Island können Kunden von Lufthansa und Air Berlin kostenfrei auf die Bahn ausweichen.

Fluggäste von Lufthansa und Air Berlin bekämen am Check-in-Automaten am Flughafen einen Voucher für eine Bahnfahrt ausgestellt, sagte Holger Auferkamp von der Deutschen Bahn am Mittwoch in Berlin. Bei internationalen Flügen müsse das Flugticket in einer DB Verkaufsstelle gegen eine Bahnfahrkarte eingetauscht werden. «Wichtig ist, dass man das vor dem Reiseantritt macht», sagte Auferkamp.

Mit den beiden Airlines hat die Bahn eine Kooperation für den Fall abgeschlossen, dass ein Flug ausfällt. Gestrandete Kunden anderer Airlines sollten Auferkamp zufolge am Flughafenschalter nachfragen, ob sie ebenfalls einen Gutschein für eine Bahnfahrt bekommen können. Falls nicht, müssten sie zunächst eine Bahnfahrkarte kaufen und sich hinterher wegen der Erstattung der Kosten an die Fluggesellschaft wenden.

Wegen der Aschewolke des isländischen Vulkans Grímsvötn müssen derzeit viele Flüge annulliert werden: Die Europäische Flugsicherheitsbehörde Eurocontrol schätzt, dass am heutigen Mittwoch mehr als 1000 Flüge in Norddeutschland ausfallen könnten.

dpa-infocom