pic Zählpixel
kalaydo leftkalaydo logo
RZ-Blog  |  Twitter  Mobil&RSS  |  Kontakt
suchen im
Lexikon
RZ-Online-Archiv
Zeitungs-Archiv
Internet
< Schnell-Navigation >
KinoWelt VideoWelt FotoWelt MeineWelt
Reise   » News  » Deutschland  » Gesundheit  » Katalog  » Recht  » Traumziele  » Tipps  » Galerie

Benzinzuschlag bei Tallink Silja

Hamburg Die Reederei Tallink Silja verlangt künftig einen Benzinzuschlag.

Die Regelung gilt für Buchungen ab dem 1. Juni. Grund seien die gestiegenen Treibstoffpreise, teilte die Reederei mit.

Passagiere zahlen künftig auf der Strecke Tallinn-Helsinki sowie auf den Routen ab Tallinn, Riga, Turku und Helsinki nach Stockholm pro Fahrt einen Zuschlag von 2 Euro. Auf der Helsinki-Rostock-Verbindung sind es 16 Euro für die Hin- und Rückfahrt. Dieser deutlich höhere Wert ergebe sich aus der längeren Fahrstrecke und dem damit entsprechend höheren Benzinverbrauch, argumentiert Tallink.

Auch etliche Kreuzfahrtreedereien erheben bereits Treibstoffzuschläge. Das gilt etwa für Tui Cruises und die Deilmann-Reederei, die seit Mitte April beziehungsweise Anfang Mai einen Treibstoffzuschlag für Neubuchungen verlangen. Weitere Reedereien hatten die Zuschläge noch früher angekündigt. Dazu zählen beispielsweise Aida Cruises, Phoenix Reisen oder Cunard.

Website der Reederei

dpa-infocom