pic Zählpixel
kalaydo leftkalaydo logo
RZ-Blog  |  Twitter  Mobil&RSS  |  Kontakt
suchen im
Lexikon
RZ-Online-Archiv
Zeitungs-Archiv
Internet
< Schnell-Navigation >
KinoWelt VideoWelt FotoWelt MeineWelt
Gesellschaft

Münchens «Hundskugel» macht zu

München Rudolph Moshammer (1940-2005) war hier Stammgast und seit 1983 auch Besitzer des Hauses: Das Wirtshaus «Hundskugel» ist die «älteste Gaststätte Münchens» (erstmals 1440 erwähnt). Nun gibt die Wirtin Barbara Sigg nach 25 Jahren auf.

Sie hat Tränen in den Augen, wenn sie darüber spricht, wie Münchner Zeitungen berichteten. Doch im Sommer bleiben in dem wegen Baustellen zurzeit gartenlosen Lokal die Gäste aus. Wie es weitergeht, ist zunächst unklar.

Apropos «älteste Gasthäuser»: In fast jeder Stadt werben Restaurants damit, das traditionsreichste zu sein. In Frankfurt/Main heißt es am «Haus Wertheym» am Römerberg «Frankfurts ältestes historisches Restaurant - anno 1479» und in Berlin-Mitte ist «Zur letzten Instanz» nach eigenen Angaben «die älteste Gaststätte Berlins» - erste Erwähnung 1621.

dpa-infocom