pic Zählpixel
kalaydo leftkalaydo logo
RZ-Blog  |  Twitter  Mobil&RSS  |  Kontakt
suchen im
Lexikon
RZ-Online-Archiv
Zeitungs-Archiv
Internet
< Schnell-Navigation >
KinoWelt VideoWelt FotoWelt MeineWelt
Land & Region     » regioticker     » regiolinks     » aus dem Land     » „mehr” aus der RZ

Ministerium: Badeseen hygienisch ausgezeichnet

Mainz Die Wasserqualität der offiziellen Badeseen in Rheinland-Pfalz ist nach Angaben des Umweltministeriums in diesem Jahr ausgezeichnet. «Die Bürger können den Badespaß unbeschwert genießen», sagte Umweltministerin Ulrike Höfken (Grüne) laut einer Mitteilung bei der Eröffnung der Badesaison am Donnerstag in Mainz. Zugleich riet das Ministerium vom Baden in Flüssen erneut ab.

Wegen der Belastung mit Krankheitserregern und der teils starken Strömung sei kein Fluss offiziell zum Baden freigegeben. Die Badesaison dauert in Rheinland-Pfalz bis zum 31. August. Zu den 69 offiziellen Badeseen des Landes zählen unter anderem das Meerfelder Maar in der Eifel oder der Stadtweiher Baumholder (Kreis Birkenfeld), der mitten im Ort liegt.

Badeseen in Rheinland-Pfalz

Bewertung europäischer Badeseen

dpa-infocom