pic Zählpixel
kalaydo leftkalaydo logo
RZ-Blog  |  Twitter  Mobil&RSS  |  Kontakt
suchen im
Lexikon
RZ-Online-Archiv
Zeitungs-Archiv
Internet
< Schnell-Navigation >
KinoWelt VideoWelt FotoWelt MeineWelt
Auto     » News     » Tests     » Liebhaber-Autos     » Aus zweiter Hand     » Auto-ABC     » Recht

Deutsche für Förderung «grüner» Fahrzeuge

Berlin Wenn es nach den Deutschen geht, sollen «grüne» Fahrzeuge gefördert werden.

Das zeigt eine aktuelle Umfrage. Demnach haben sich 85 Prozent der Befragten für Steuervergünstigungen für Elektroautos ausgesprochen.

Drei Viertel der Befürworter hält eine staatliche Förderung für andere «grüne» Fahrzeuge ebenfalls für sinnvoll - etwa für Hybridmodelle. Zu diesen Ergebnissen kommt eine Umfrage von TNS-Infratest. Rund jeder Zehnte (12 Prozent) lehnt die Förderung von Elektroautos ab. Überwiegend ältere Autofahrer ab 50 Jahren sprachen sich dagegen aus.

Vergleichsweise wenige Umfrageteilnehmer würden es begrüßen, Fahrern von Elektrofahrzeugen Sonderrechte im Straßenverkehr einzuräumen: Mit der Lockerung von Zufahrtsverboten und das Mitbenutzen von Busspuren könnte jeweils rund ein Drittel gut leben, mit Sonderparkflächen für E-Mobile nur ein Viertel. Für Sonderfahrspuren sprach sich nur knapp ein Fünftel (17 Prozent) aus. Die Umfrage hatte das Internetportal mobile.de in Auftrag gegeben.

dpa-infocom


Sie benötigen Flash Player 9, um den RZ-Video-Player ansehen zu können.
Regioticker
rz lexikon
Energiesparen