pic Zählpixel
kalaydo leftkalaydo logo
RZ-Blog  |  Twitter  Mobil&RSS  |  Kontakt
suchen im
Lexikon
RZ-Online-Archiv
Zeitungs-Archiv
Internet
< Schnell-Navigation >
KinoWelt VideoWelt FotoWelt MeineWelt
Beruf & Bildung     » News     » Recht     » Weiterbildung     » Wie werde ich…?

Arbeitsplatz am Abend aufräumen

Frankfurt am Main Wer abends seinen Arbeitsplatz aufräumt, schlägt sozusagen zwei Fliegen mit einer Klappe.

Denn ein sauberer Schreibtisch macht einen nicht nur effizienter, er bringt einem auch eine gute Außenwirkung ein.

Arbeitnehmer sollten darauf achten , dass ihr Schreibtisch am Abend sauber und aufgeräumt ist. Das empfiehlt der Karriereexperte Martin-Niels Däfler aus Frankfurt am Main. «Sonst zeigt man sich schnell als schlampiger Typ. Und es ist für einen selbst auch effizienter.» Zuviel Papiere auf dem Schreibtisch würden ablenken.

Grundsätzlich spreche nichts dagegen, dem Arbeitsplatz eine persönliche Note zu geben. «Fotos von der Familie sind okay. Angestellte sollten aber nicht das Innerste nach außen kehren», so Däfler. Bilder, auf denen der Arbeitnehmer ausgelassen feiere, seien unangebracht.

dpa-infocom


Sie benötigen Flash Player 9, um den RZ-Video-Player ansehen zu können.
Regioticker
rz lexikon
Energiesparen