pic Zählpixel
kalaydo leftkalaydo logo
RZ-Blog  |  Twitter  Mobil&RSS  |  Kontakt
suchen im
Lexikon
RZ-Online-Archiv
Zeitungs-Archiv
Internet
< Schnell-Navigation >
KinoWelt VideoWelt FotoWelt MeineWelt
Computer     » News   » Spiele & Soft    » Surftipps    » PC-Tipps    » Multimedia

Druckluftdusche für dreckige Kamera-Anschlüsse

Frankfurt/Main Sand in der USB-Schnittstelle, Krümel im Speicherkarten-Slot oder Flusen am HDMI-Anschluss: Ist die Fotokamera so verdreckt, hilft Druckluft weiter, die es in Dosen in vielen Baumärkten oder Elektronikgeschäften zu kaufen gibt.

Druckluft aus der Dose pustet USB-Schnittstelle oder Speicherkarten-Slot unkompliziert wieder sauber. Darauf weist der Photoindustrie-Verband hin. Allerdings sollte ein Produkt ohne Treibgas gewählt werden, weil sonst beim Sprühen Flüssigkeit austreten kann. Bei verklebten Anschlüssen oder Feuchtigkeit im Inneren der Kamera, sollten Fotografen einen Fachhändler aufsuchen, der den Apparat reinigen oder einschicken kann.

dpa-infocom


Sie benötigen Flash Player 9, um den RZ-Video-Player ansehen zu können.
Regioticker
rz lexikon
Energiesparen