pic Zählpixel
kalaydo leftkalaydo logo
RZ-Blog  |  Twitter  Mobil&RSS  |  Kontakt
suchen im
Lexikon
RZ-Online-Archiv
Zeitungs-Archiv
Internet
< Schnell-Navigation >
KinoWelt VideoWelt FotoWelt MeineWelt
Computer     » News   » Spiele & Soft    » Surftipps    » PC-Tipps    » Multimedia

Facebook hat nun 20 Millionen Nutzer in Deutschland

Hamburg Facebook hat in Deutschland eine Schallmauer durchbrochen: Das Online-Netzwerk verzeichnet 20 Millionen aktive Nutzer.

Allein in den vergangenen vier Monaten seien vier Millionen neue Mitglieder hinzugekommen, teilte das Unternehmen in Hamburg mit.

Damit sei inzwischen fast jeder vierte Nutzer in Deutschland bei Facebook unterwegs. 50 Prozent der Nutzer besuchen das Netzwerk sogar täglich. Bei der Zählung berücksichtigt das US-Unternehmen alle, die sich mindestens einmal im Monat anmelden. Damit hat der heutige Marktführer eine rasante Entwicklung gemacht: Im Oktober 2008 waren erst 1,2 Millionen Menschen in Deutschland beim heutigen Marktführer registriert.

Weltweit zählt Facebook über 600 Mitglieder und hat damit alle Konkurrenz hinter sich gelassen. Der Umsatz wird auf rund zwei Milliarden Dollar geschätzt. Für nächstes Jahr plant das Unternehmen den Gang an die Börse. Nach dem jüngsten Hype um den Börsengang des Karrierenetzwerks LinkedIn, das mit seinen 100 Millionen Mitgliedern aus dem Stand seinen Wert auf fast neun Milliarden Dollar mehr als verdoppelt hatte, könnte Facebook durchaus für Überraschungen sorgen.

dpa-infocom


Sie benötigen Flash Player 9, um den RZ-Video-Player ansehen zu können.
Regioticker
rz lexikon
Energiesparen