pic Zählpixel
kalaydo leftkalaydo logo
RZ-Blog  |  Twitter  Mobil&RSS  |  Kontakt
suchen im
Lexikon
RZ-Online-Archiv
Zeitungs-Archiv
Internet
< Schnell-Navigation >
KinoWelt VideoWelt FotoWelt MeineWelt
Computer     » News   » Spiele & Soft    » Surftipps    » PC-Tipps    » Multimedia

Menüleiste in Firefox 4 wiederherstellen

Meerbusch Die Entwickler von Firefox haben den Menü- und Navigationsbereich in Firefox 4 gründlich aufgeräumt.

So gibt es keine Menüleiste mehr. Wer sie vermisst, kann sie aber wiederherstellen.

Bei Firefox 4 wurde einiges weggelassen, zum Beispiel die Menüleiste. Das spart Platz und bietet mehr Raum für die Webseiten. Alle Befehle stecken im aufklappbaren «Firefox»-Button oben links.

Wem das zu spartanisch ist, kann die alte Menüleiste wiederbeleben. Zwei Wege führen zum Ziel. Soll die Leiste nur temporär eingeblendet werden, einfach die Taste [Alt] drücken. Sobald ein Menübefehl aufgerufen wurde, verschwindet die Leiste auch schon wieder.

Soll die Menüleiste dauerhaft sichtbar bleiben, auf den Firefox-Button und dann rechts neben «Einstellungen» auf das kleine Dreieck klicken. Ein Untermenü erscheint. Hier den Befehl «Menüleiste» aufrufen. Um die Leiste wieder auszublenden, mit der rechten Maustaste rechts neben die Menüleiste klicken und erneut den Befehl «Menüleiste» aufrufen.

Mehr Computertipps im Internet

dpa-infocom


Sie benötigen Flash Player 9, um den RZ-Video-Player ansehen zu können.
Regioticker
rz lexikon
Energiesparen