pic Zählpixel
kalaydo leftkalaydo logo
RZ-Blog  |  Twitter  Mobil&RSS  |  Kontakt
suchen im
Lexikon
RZ-Online-Archiv
Zeitungs-Archiv
Internet
< Schnell-Navigation >
KinoWelt VideoWelt FotoWelt MeineWelt
Computer     » News   » Spiele & Soft    » Surftipps    » PC-Tipps    » Multimedia

Excel: Zahlen automatisch als Brüche darstellen

Meerbusch Microsoft Excel kann nicht nur Dezimalzahlen, sondern auch Brüche darstellen.

Das können Nutzer natürlich manuell machen. Viel leichter ist es aber, wenn Excel das automatisch erledigt.

Um Zahlen wie «2,5» in Excel als Bruch zu notieren, zwischen der ganzen Zahl und dem Bruch ein Leerzeichen eingeben, gefolgt vom Bruch mit dem Sonderzeichen «/», beispielsweise «2 1/2».

Auf Wunsch stellt Excel Dezimalzahlen auch automatisch als Bruch dar. Bei älteren Excel-Versionen dazu das Menü «Format | Zahlen» aufrufen. Ab Excel 2007 im Menüband «Start» auf den kleinen Pfeil unten rechts im Bereich «Zahl» klicken. Alternativ mit der rechten Maustaste auf den markierten Zellbereich klicken und den Befehl «Eigenschaften» aufrufen. Dann im Register «Zahlen» den Eintrag «Bruch» markieren und das Fenster mit OK schließen.

Mehr Computertipps im Internet

dpa-infocom


Sie benötigen Flash Player 9, um den RZ-Video-Player ansehen zu können.
Regioticker
rz lexikon
Energiesparen