pic Zählpixel
kalaydo leftkalaydo logo
RZ-Blog  |  Twitter  Mobil&RSS  |  Kontakt
suchen im
Lexikon
RZ-Online-Archiv
Zeitungs-Archiv
Internet
< Schnell-Navigation >
KinoWelt VideoWelt FotoWelt MeineWelt
Garten & Umwelt     » News     » Gartenwelt     » Umwelt     » Zeit für…

Teenager haben keine Lust auf Energiesparen

Nürnberg/München Der Umwelt zuliebe Energie sparen oder den Müll trennen? Das ist vielen Teenagern zu anstrengend, wie eine Umfrage der GfK-Marktforschung in Nürnberg ergeben hat.

So sagt mehr als die Hälfte der 14- bis 19-Jährigen (56,5 Prozent), sie fänden es «sehr anstrengend», im Alltag dauernd auf umweltverträgliches Verhalten zu achten.

Das mangelnde Engagement der Jugendlichen zeigt sich auch in fehlendem Wissen: Fast jeder Zweite (47,4 Prozent) räumt ein, nicht genau zu wissen, wie er im Alltag etwas für die Umwelt tun kann. Bei der repräsentative Umfrage im Auftrag des Apothekenmagazins «Baby und Familie» wurden gut 2000 Personen befragt, darunter 165 Jugendliche zwischen 14 und 19 Jahren.

dpa-infocom


Sie benötigen Flash Player 9, um den RZ-Video-Player ansehen zu können.
Regioticker
rz lexikon
Energiesparen