pic Zählpixel
kalaydo leftkalaydo logo
RZ-Blog  |  Twitter  Mobil&RSS  |  Kontakt
suchen im
Lexikon
RZ-Online-Archiv
Zeitungs-Archiv
Internet
< Schnell-Navigation >
KinoWelt VideoWelt FotoWelt MeineWelt
Sportsline ·  » 

DSV beendet Langlauf-Kooperation mit der Schweiz

Leipzig Der Deutsche Skiverband (DSV) hat die Zusammenarbeit mit dem Schweizer Verband im Sprintbereich der Langlauf-Männer beendet.

Bundestrainer Jochen Behle erklärte auf dpa-Anfrage, dass die beiden deutschen Sprinter Josef Wenzl (Zwiesel) und Daniel Heun (Gersfeld) künftig wieder am Stützpunkt Ruhpolding trainieren werden und dort von Bernd Raupach betreut werden.

Im vorigen Winter hatten sie nach den Plänen des Norwegers Tor Arne Hetland in der Schweizer Sprintermannschaft mittrainiert. Der erhoffte Erfolg mit vorderen Platzierungen besonders bei den Weltmeisterschaften in Oslo war allerdings ausgeblieben. Hetland, der in der Olympia-Saison 2009/2010 beim DSV unter Vertrag stand, beendete inzwischen auch sein Engagement in der Schweiz.

dpa-infocom


Sie benötigen Flash Player 9, um den RZ-Video-Player ansehen zu können.
RZ-Blog