IVWPixel Zählpixel

CD-Rom für Kinder:

"Neues vom Süderhof"

Hamburg (gms) - "Neues vom Süderhof" gibt es jetzt auch auf CD-Rom. Kinder, die regelmäßig den "Tigerenten-Club" in der ARD sehen, kennen die Geschichte der norddeutschen Tierarztfanilie längst - schließlich trägt die Fernsehserie aus dem Kinderprogramm den gleichen Namen. Wie DTP Neue Medien GmbH in Hamburg mitteilt, sind auf der CD-Rom Videoausschnitte aus der Sendung zu sehen, außerdem Dias von den Dreharbeiten - Kinder können auf diese Weise auf dem Süderhof gewissermaßen einmal hinter die Kulissen gucken.

Die CD-Rom soll DTP zufolge "Unterhaltungs- und Lernsoftware" zugleich sein. Und das heißt: Erzählt werden zwar die Abenteuer der Familie mit ihren fünf Kindern. Daneben finden "Computer-Kids" auf der Silberscheibe aber auch Informationen über das Wattenmeer als Lebensraum für Tiere und Pflanzen oder über bedrohte Arten und Adressen von Ansprechpartnern für Themen wie "Wattenmeer und Naturschutz".

Spielerisches Lernen

Gelegenheit zum spielerischen Lernen gibt es gleich mehrfach: So können Kinder am Bildschirm ihres PC einen interaktiven Reitkurs machen - als Vorbereitung auf die Reiterprüfung "Das kleine Hufeisen". In einer "Malschule" werden außerdem Pferdebilder gezeichnet und zum Ausmalen ausgedruckt. Und die Software bietet sogar die Möglichkeit, sich sein eigenes Briefpapier zu gestalten. Zur unverbindlichen Preisempfehlung von 49 Mark ist die neue CD-Rom nach Angaben von DTP ab sofort im Handel erhältlich.

Systemvoraussetzungen: 486 DX, WIN 3.1 oder Win 95, acht Megabyte Arbeitsspeicher, mindestens 256 Farben, Doublespeed-CD-Rom-Laufwerk, beziehungsweise Mac 68030 oder Power-PC, System 7.0 oder höher, acht Megabyte Arbeitsspeicher und ebenfalls Doublespeed-CD-Rom-Laufwerk.


Last edited: aj@rhein-zeitung.de 12.06.1998 06:36