IVWPixel Zählpixel

Mai 1996

  • 02. Der bayerische Bäderunternehmer Johannes Zwick wird in Landshut wegen Steuerhinterziehung zu einer Bewährungsstrafe von 22 Monaten Haft und 1,6 Millionen Mark Geldstrafe verurteilt.


  • 05. Die Volksabstimmung über die Fusion der Bundesländer Berlin und Brandenburg scheitert am Votum der Brandenburger.

  • 08. Unter massivem Polizeigeleit erreicht ein Castor-Behälter mit hochradioaktivem Material aus dem französischen La Hague das Zwischenlager Gorleben.

  • 08. Das südafrikanische Parlament verabschiedet eine neue Verfassung, die allen Bürgern gleiche Rechte garantieren soll.

  • 09. Der Bundestag beschließt den Bau der umstrittenen Magnetschwebebahn Transrapid zwischen Hamburg und Berlin.

  • 11. Beim Absturz einer DC-9 der US-Fluggesellschaft ValuJet im Süden Floridas kommen alle 110 Insassen ums Leben.

  • 12. In Berlin erreicht der Bandenkrieg der vietnamesischen Zigarettenmafia mit der Ermordung von sechs Vietnamesen einen Höhepunkt.

  • 14. Das Bundesverfassungsgericht erklärt die umstrittene Reform des Asylrechts von 1993 für verfassungsgemäß.

  • 14. Nach zweieinhalb Jahren endet die Prozeßserie um den sexuellen Mißbrauch von Kindern in dem mittelfränkischen Dorf Flachslanden. 13 Angeklagte wurde zu Haftstrafen von bis zu 14 Jahren verurteilt.

  • 15. Bayern München gewinnt durch einen 3:1 Sieg erstmals in seiner Vereinsgeschichte den UEFA-Pokal.

  • 18. Borussia Dortmund verteidigt seinen Titel als Deutscher Fußballmeister.

  • 20. Der rheinland-pfälzische Ministerpräsident Kurt Beck wird als Ministerpräsident einer SPD-FDP-Koalition wiedergewählt.

  • 20. Bei den Filmfestspiele in Cannes wird der Film "Secrets and Lies" des britischen Regisseurs Mike Leigh mit der "Goldenen Palme" ausgezeichnet.

  • 21. Beim Untergang eines Fährschiffes auf dem Victoriasee in Ostafrika kommen mindestens 615 Menschen ums Leben.

  • 22. Die Abgeordneten der Hamburger Bürgerschaft beschließen die Abschaffung des letzten ehrenamtlichen Parlaments auf Länderebene.


  • 22. Der schleswig-holsteinische Landtag wählt Heide Simonis (SPD) erneut zur Ministerpräsidentin. Sie steht einer rot-grünen Koalition vor.

  • 22. Der südafrikanische Präsident Nelson Mandela bedankt sich in einer Rede vor dem Bundestag bei den Deutschen, die den Kampf gegen die Apartheid unterstützt haben.

  • 25. Henry Maske verteidigt seinen Titel als Weltmeister im Halbschwergewicht gegen den Amerikaner John Scully.

  • 28. Die Festlegung von Mindestlöhnen für ausländische Baurbeiter scheitert an den Arbeitgebern. Erst im November wird eine Einigung erzielt.

  • 29. Benjamin Netanjahu, konservativer Vorsitzender des Likud-Block, siegt bei den ersten direkten Ministerpräsidentenwahlen in Israel. Der Friedensprozeß im Nahen Osten kommt praktisch zum Erliegen.

  • 30. In Großbritannien wird die Ehe von Prinz Andrew und Sarah "Fergie" Ferguson geschieden.

  • 31. Der Film "Der Totmacher" von Romuald Karmakar mit Götz George in

    der Hauptrolle wird mit dem Deutschen Filmpreis ausgezeichnet.


    Letzte Änderung: 08.04.1997 18:06 von aj