IVWPixel Zählpixel

Juni 1996

  • 01. Die Ukraine gibt den Abzug der letzten Atomwaffen von ihrem Territorium bekannt.

  • 03. Auf dem UN-Städtegipfel Habitat in Istanbul verpflichten sich die Teilnehmerstaaten u.a., "das Recht auf angemessene Unterkunft" sicherzustellen.


  • 03. Die Nato-Außenminister beschließen in Berlin die Bildung von schnellen Eingreiftruppen für friedenssichernde Einsätze.

  • 04. Die neue europäische Trägerrakete Ariane-5 muß nach ihrem Start zum Jungernflug gesprengt werden, weil sie von ihrem Kurs abgekommen war. Mit ihr gehen vier Forschungssatelliten im Wert von 800 Millionen Mark verloren.

  • 05. Der Elektrokonzern AEG wird 113 Jahre nach seiner Gründung ufgelöst.

  • 06. Beim Absturz eines Bundeswehr-Hubschraubers kommen in Dortmund 13 von 14 Insassen ums Leben.

  • 10. In Belfast beginnen erstmals in der Geschichte Nordirlands Gespräche über einen dauerhaften Frieden.

  • 12. Baden-Württemberg erhält eine CDU/FDP-Landesregierung. Erwin Teufel wird erneut zum Ministerpräsidenten gewählt.

  • 13. Der Bundestag beschließt die Verschiebung der geplanten Diätenerhöhung um ein Jahr.

  • 14. Der Kaufhauserpresser Arno Funke alias "Dagobert" wird in einer Neuverhandlung zu neun Jahren Haft verurteilt.

  • 15. Bei der größten Gewerkschaftsdemonstration in der Nachkriegsgeschichte protestieren in Bonn 350 000 Menschen gegen die Sparpläne der Bundesregierung.

  • 15. Bei der Explosion einer Autobombe der IRA im Zentrum der englischen Stadt Manchester werden mehr als 200 Menschen verletzt.

  • 17. China und die USA einigen sich in Peking auf einen besseren Schutz der Urheberrechte und wenden damit einen drohenden Handelskrieg ab.

  • 18. Der Weltsicherheitsrat hebt das Waffenembargo gegen die Nachfolgestaaten Jugoslawiens auf.

  • 20. Der Bundestag wirft China in seiner Tibet-Resolution schwere Menschenrechtsverletzungen vor.

  • 20. Der ehemalige Vorstandsvorsitzende der aufgelösten Bremer Vulkan Verbund AG, Friedrich Hennemann, wird festgenommen.

  • 21. Papst Johannes Paul II. trifft zu seinem ersten Besuch im vereinten Deutschland ein. Er besucht Paderborn und Berlin.

  • 23. Die arabischen Staats- und Regierungschefs bekennen sich in Kairo zur Fortsetzung des Friedensdialoges mit Israel.

  • 25. Bei einem Bombenanschlag auf einen amerikanischen Luftwaffenstützpunkt im saudiarabischen Dhahran werden 19 Amerikaner getötet, weitere 547 Personen verletzt.


  • 26. Der frühere SPD-Politiker Wienand wird wegen Spionage zu zweieinhalb Jahren Haft verurteilt.

  • 28. Neuer türkischer Ministerpräsident wird der Chef der islamistischen Wohlfahrtspartei RPO, Erbakan.

  • 30. Die deutsche Fußball-Nationalmannschaft gewinnt durch einen 2:1 Sieg über Tschechien die Europameisterschaft.

    Letzte Änderung: 08.04.1997 18:06 von aj