IVWPixel Zählpixel

Betrunkener bittet Polizisten zur Alkoholkontrolle

Gottmadingen (dpa) - Ein betrunkener falscher Polizist hat in der Nacht zum Dienstag in Gottmadingen bei Konstanz die Besatzung eines Zivilstreifenfahrzeugs zur Alkoholkontrolle gebeten. Der 47jährige, der nach Polizeiangaben vermutlich schon mehrfach andere Verkehrsteilnehmer belästigt hatte, merkte in der Nacht zum Dienstag zu spät, daß er zwei Polizisten in Uniform vor sich hatte. Der Mann war von hinten an die Zivilstreife herangefahren und betätigte dabei ständig die Lichthupe. Die Beamten stoppten ihren Wagen am Straßenrand, der Mann schritt zur Tat. Weil der "Kollege" sich schließlich nicht auszuweisen wollte, nahmen die echten Beamten ihn mit auf die Wache.

Letzte Änderung: 08.04.1997 18:07 von aj