IVWPixel Zählpixel

Bilanz nach fünf Jahren Rauchverbot in Frankreich:

Nur wenig frische Luft

Paris (dpa) - Schon seit fünf Jahren gilt in Frankreich ein gesetzliches Rauchverbot überall dort, wo mehrere Menschen zusammen sind. Den Nichtrauchern hat es allerdings nur begrenzt frische Luft verschafft, räumt selbst das Gesundheitsministerium in Paris ein.

In Cafes und Bistros wird munter weitergequalmt. Nichtraucherzonen werden oft überhaupt nicht respektiert. In den Metro-Zügen wird inzwischen zwar nicht mehr gequalmt, doch schon auf den Bahnsteigen stecken manche Raucher trotz Verbotes ihre Zigaretten wieder an. In vielen Betrieben wird der Schutz vor dem Passivrauchen noch kleingeschrieben, obwohl das Recht dort ebenfalls auf Seiten der Nichtraucher steht.

Gesetzesvorschriften kaum Geltung verschafft

Die Justiz hat bislang, soweit bekannt, den Gesetzesvorschriften kaum Geltung verschafft. Wohl nur ein einziges Mal wurde ein Raucher verurteilt, der sich in der Nichtraucherzone einer Cafeteria gleich zweimal eine Zigarette angezündet hatte und dann rebellisch geworden war. Die Staatsbahn SNCF mußte eine Geldstrafe von 10.000 Franc (3.000 Mark) bezahlen, weil sie im Pariser Bahnhof Gare de Lyon das Rauchverbot nicht ausreichend publik gemacht hatte. Inzwischen kleben überall Hinweise, wird über Lautsprecher regelmäßig auf das Verbot hingewiesen, aber selbst die Bahnbediensteten rauchen weiter.

Zigarette im Mundwinkel gehört zum Klischee

Eine neue Gesundheitsabgabe wird zwar das Rauchen in Frankreich verteuern, doch der Kampf gegen den blauen Dunst ist schwer in einem Land, in dem die lässige Zigarette im Mundwinkel zum Klischee gehört. Jedes Jahr würden 300.000 der 14- bis 16jährigen in Frankreich mit dem Rauchen beginnen, warnten gerade erst wieder die Lungen- Fachärzte. Und Pascal Melihan-Cheinin vom Nationalkomitee gegen den Nikotingenuß sagte vor kurzem, fünf Jahre seien nicht genug, um den Durchbruch zu erzielen.

Letzte Änderung: 03.02.1998 15:02 von aj
Navigations-Seite: RZ-Online auf einen Blick Zur Homepage Newsticker mit dpa-Kurzmeldungen Aktuelle Wetter-Vorhersage Haitzinger-Karikatur Leserbrief schreiben Zur Homepage Navigations-Seite: Alles auf einen Blick Zum Anfang dieser Seite und zu weiteren Links Leserbrief schreiben Zur Homepage