IVWPixel Zählpixel
dpa-Kurzmeldungen
Kinoprogramm, Filmgalerie, Veranstaltungskalender und aktuelle Kultur-Nachrichten
Aktuelle Sportnachrichten, Bundesliga und Formel 1
Surfen im World Wide Web
Aktuelle Wettervorhersage
Texte aller aktuellen Printausgaben der Rhein-Zeitung und Volltext-Archiv
Inhaltsverzeichnis: RZ-Online auf einen Blick Mit RZ-Online ins Internet, (Gratis-) Abo bestellen Das Firmen-Netz Private Homepages S-Internet
Samstag, 7. Februar 1998 Neuer Einwahlknoten - In eigener Sache Karikatur des Tages
3.000 Tote
bei Beben
Flugschreiber
manipuliert?
Staat darf
abhören
"Mir" vor
dem Aus
Kampf um das
Monstersteak
Jetzt
im Kino




























Bundestag kippt Gesetzesentwurf

Niederlage für Nichtraucher


Der Parlamentarische Geschäftsführer der SPD-Bundestagsfraktion, Peter Struck, entzündet vor Reportern und Fotografen demonstrativ seine Pfeife. Foto:dpa
Bonn (dpa) - Es gibt in Deutschland vorerst kein Gesetz zum Schutz von Nichtrauchern. In dem zuletzt emotional aufgeheizten Streit zwischen Pro und Contra siegten letztlich die Gegner mit Argumenten, bei denen nicht der Gesundheitsschutz, sondern vor allem wirtschaftliche Fragen und Furcht vor einer "unnötigen Regelungswut" im Vordergrund standen.

Deutschland bleibt damit eines von nur noch wenigen Industrieländern auf der Welt, wo es für Nichtraucher keinen besonderen gesetzlichen Schutz gibt. Eine Mehrheit von 336 Abgeordneten - sie kam vor allem aus Union und FDP zusammen - sprach sich am Donnerstag im Bundestag gegen das geplante Gesetz aus. Dafür votierten 256 Parlamentarier, weitere 34 enthielten sich der Stimme.
» Fortsetzung

  • Geteiltes Echo zu Bundestagsvotum
  • Das Märchen von der Notwendigkeit des Rauchens

  • Neuer RZ-Online-Service: Aktuelle Nachrichten frei Haus



    (ar) - Welche Wendung hat die Sexaffäre von US-Präsident Clinton genommen? Haben unsere Athleten in Nagano Gold geholt? Was taugt der neue Jack Nicholson-Streifen, und wann kommt Windows 98? Damit Sie bei solchen Fragen künftig auf dem laufenden bleiben, liefert Ihnen RZ-Online jetzt montags bis freitags die Schlagzeilen des Tages per E-Mail ins Haus.

    Testen Sie diesen neuen und selbstverständlich kostenlosen Service doch einfach mal. Ab Montag finden Sie dann allabendlich wichtige, spektakuläre und bewegende Schlaglichter der vergangenen 24 Stunden in Ihrer Mailbox. Natürlich ergänzt mit weiterführenden Links. So können Sie sich direkt aus dem Netz Hintergründe und aktuelle Updates laden. Montage aus Archivbildern: aj

    Ja, ich will die "Schlagzeilen des Tages" testen


    Fliegende Fische mal ganz anders

    Braga (AFP) - Der portugiesische Minister für Parlamentsangelegenheiten, Antonio Costa, hat auf unangenehme Weise mit der Unzufriedenheit seiner Landsleute Bekanntschaft gemacht. Ein erzürnter Bürger schleuderte ihm nach Presseberichten vom Freitag im nordportugiesischen Braga während der Eröffnung der Ausstellung "Portugal - der Geschmack der Erde" einen Kabeljau ins Gesicht und rief Costa zu, so werde er das Regieren schon lernen. Der Minister nahm es gelassen: "Das ist wohl der einzige Portugiese, der keinen Kabeljau mag", sagte Costa, nachdem er sich das Gesicht gewaschen hatte. Kabeljau gilt in Portugal als Spezialität. Der Täter konnte unerkannt entkommen.

  • Rußland plant Werbung im All


  • geprüfte
    Abrufzahlen
    Jan. 98:
    Besuche:         649.262
    Seitenabrufe: 1.548.023
    Drücken Sie "Reload", falls Sie nicht die aktuelle Ausgabe sehen...
    ...zur vorherigen Ausgabe / ...ältere Ausgaben.

    Letzte Änderung: 08.02.1998 00:02 von ar