IVWPixel Zählpixel

Splittervorschau zur Zweiten Bundesliga

Berlin (sid) Zum Auftakt der Rückrunde in der Zweiten Fußball-Bundesliga vom Freitag bis Montag (13. bis 16. Februar) muß der mit fünf Punkten souverän führende Halbzeitmeister SC Freiburg gleich beim DFB-Pokalfinalisten und Tabellen-Achten Energie Cottbus Farbe bekennen. Verfolger Eintracht Frankfurt steht zum Abschluß des Spieltages am Montag in einer Partie zweier ehemaliger Bundesligisten im Düsseldorfer Rheinstadion ebenfalls vor einer schweren Prüfung. Der bisherige Überraschungsdritte FC Gütersloh muß am 18. Spieltag zum Aufstiegkonkurrenten 1. FC Nürnberg reisen.

Der 18. Spieltag im Stenogramm:
FSV Mainz 05 - SpVgg Unterhaching:
Im Duell der Tabellennnachbarn vertrauen die Mainzer auf eine gute Heimbilanz mit bisher nur einer Niederlage und zuletzt fünf Spielen in Folge ohne Niederlage. Die Bayern siegten auswärts erst zweimal, spielten zuletzt auf Gegners Platz dreimal hintereinanander unentschieden. - Hinspiel: 2:3.

Fortuna Köln - KFC Uerdingen: Fortuna siegte zu Hause erst zweimal und kam in den letzten sechs Heimspielen nur zu einem Erfolg. Ex-Bundesligist Uerdingen hat die beste Auswärtsbilanz mit sieben Siegen bei nur einer Niederlage. - Hinspiel: 0:2.

SG Wattenscheid 09 - FC Carl Zeiss Jena: Neuling Watttenscheid holte elf seiner bisher 18 Punkte zu Hause und hängt mitten im Kampf um den Klassenerhalt. Noch tiefer auf einem Abstiegsplatz rangieren die Thüringer, die auswärts erst zweimal gewannen. - Hinspiel: 1:1.

Stuttgarter Kickers - VfB Leipzig: Beide Teams enttäuschten bisher, und die Kickers kamen zu Hause erst zu drei Siegen. Leipzig holte als schlechteste Auswärtsmannschaft auswärts erst einen Punkt. - Hinspiel: 1:3.

Energie Cottbus - SC Freiburg (alle So., 15.00 Uhr): Neuling Cottbus hat erst drei Heimsiege bei zwei Niederlagen zu Hause erreicht, während Freiburg als souveräner Tabellenführer bereits fünf Auswärtserfolge verbuchen konnte. - Hinspiel: 0:2.

Fortuna Düsseldorf - Eintracht Frankfurt (Mo., 19.15 Uhr): Düsseldorf blieb in den letzten drei Heimspielen ohne Sieg und gewann zu Hause überhaupt erst zweimal. Die Eintracht holte in neun Auswärtspartien 13 Punkte und gewann dabei dreimal. - Hinspiel: 2:3.

Letzte Änderung: 13.02.1998 16:44 von jp
Navigations-Seite: RZ-Online auf einen Blick Alles zur Fußball-Bundesliga Alles zur Formel 1 Aktuelle Agenturmeldungen zum Sport Leserbrief schreiben Zur Homepage Sport-Homepage von RZ-Online Navigations-Seite: Alles auf einen Blick Zum Anfang dieser Seite und zu weiteren Links Leserbrief schreiben Zur Homepage