IVWPixel Zählpixel
dpa-Kurzmeldungen
Kinoprogramm, Filmgalerie, Veranstaltungskalender und aktuelle Kultur-Nachrichten
Aktuelle Sportnachrichten, Bundesliga und Formel 1
Surfen im World Wide Web
Aktuelle Wettervorhersage
Texte aller aktuellen Printausgaben der Rhein-Zeitung und Volltext-Archiv
Inhaltsverzeichnis: RZ-Online auf einen Blick Mit RZ-Online ins Internet, (Gratis-) Abo bestellen Das Firmen-Netz Private Homepages S-Internet
Donnerstag, 19. März 1998 In eigener Sache: Neue Tarife Karikatur des Tages
Revision im
Fall Weimar
John F. Kennedys
Nachlaß versteigert
Verzweifelter Appell
von Christinas Vater
Verkehrs-Chaos
zum CeBIT-Start
Regenwald
brennt wie nie
























Zug verläßt Kernkraftwerk Gundremmingen

Der Castor rollt nach Ahaus

Neckarwestheim - Der Castor rollt: Unter Polizeischutz hat am Donnerstag ein Zug mit drei Atommüll- Behältern das Kernkraftwerk in Gundremmingen verlassen. Im Kohlekraftwerk Walheim sollten die drei Castoren mit drei weiteren aus Neckarwestheim zum Transport in das westfälische Zwischenlager Ahaus zusammengestellt werden.

Die Anti-Atom-Initiativen riefen den "Castor-Alarm" aus. Rund 250 Menschen blockierten die Zufahrt zum Kernkraftwerk Neckarwestheim. Zwischen Neckarwestheim und Walheim untertunnelten Atomkraftgegner eine Straße und verschanzten sich darin. Ursprünglich war der Transport der insgesamt rund 60 Tonnen Brennelemente erst für kommende Woche vorgesehen.
» Fortsetzung

  • Stichwort: Castor-Behälter
  • Tunnel bei Walheim geräumt
  • Kernkraftgegner: "Castor kommt früher! Wir auch!"

  • Just running: Die aktuellen Filmstarts

    Andere Welten

    Hollywood erkennt - nach all den UpperClassEreignissen der letzten Zeit -wieder den Charme des Chaos, die Schönheit der Ruhe und die Anziehungskraft des Andersartigen - und es macht Vergnügen.

    Bestes Beispiel: "The Big Lebowski", die neue skurrile Action-Komödie der Brüder Coen, in der ein stinkfauler Alt-Hippie und Bowling-Fan (Jeff Bridges, li, mit Kumpel John Goodman) auf Horror-Trip in die Glamour-Welt der Reichen geschickt wird. In die ganz andere, besonnene Welt des Dalai Lama entführt "Kundun", Martin Scorseses bildmächtige "Pilgerfahrt zum Buddhismus", die all das zeigt, was "Sieben Jahre in Tibet" vermissen ließ. Und Disneys "Flubber" schließlich kommt zwar ganz und gar nicht gelassen daher, dafür aber so anders, chaotisch und charmant wie kaum ein anderer Streifen. (to)

    Alle Neustarts, alle Filme seit 1995 in der Kino-Galerie


    Kiwi-Küken im Frankfurter Zoo geschlüpft

    Frankfurt/Main - Den jüngsten Kiwi Europas hat Zoodirektor Christian Schmidt am Donnerstag im Zoo Frankfurt präsentiert. Das fast sechs Wochen alte Kiwi-Küken "Erena" sei vermutlich weiblich. Sicher lasse sich das Geschlecht jedoch erst nach mehreren Monaten bestimmen, berichtete Schmidt. Außer Erena und den sieben Artgenossen in Frankfurt gibt es nach seinen Angaben in europäischen Tierhäusern nur zwei weitere Exemplare dieser flugunfähigen Vögel.
    » Fortsetzung

    gemeldete
    Abrufzahlen
    Feb. 98:
    Besuche:         641.678
    Seitenabrufe: 1.711.023
    Drücken Sie "Reload", falls Sie nicht die aktuelle Ausgabe sehen...
    ...zur vorherigen Ausgabe / ...ältere Ausgaben.

    Letzte Änderung: 20.03.1998 00:02 von aj