IVWPixel Zählpixel

Brigitte Bastgen will bei ZDF "heute" um 19 Uhr moderieren

Nachrichtenfrau kämpft um Job

Mainz - Die ZDF-Nachrichtensprecherin Brigitte Bastgen kämpft weiter darum, wieder die "heute"-Sendung um 19.00 Uhr machen zu dürfen. Zwei Vergleichsangebote des ZDF hat sie abgelehnt, wurde am Mittwoch vor dem Mainzer Arbeitsgericht erklärt.

Bastgen (43) fühlt sich vom Sender ungerecht behandelt, weil sie seit Anfang des Jahres die Nachmittagsnachrichten ansagen muß und in der quotenstarken 19.00-Uhr-Sendung der jüngeren Katrin Müller (34) weichen mußte.

Gegenangebote abgelehnt

Das ZDF bot Bastgen an, sich zwischen einem auf zwei Jahre befristeten Honorarvertrag und einer Halbtagesstelle zu entscheiden. Beide Angebote wies die Sprecherin zurück. "Männer können im ZDF bis zur Pensionierung als Festangestellte die 'heute'-Sendung moderieren", erklärte der Anwalt und Ehemann der freien Journalistin, Wolfgang Petereit, bei der Verhandlung vor der 4. Kammer des Gerichtes. Frauen dagegen würden im Alter zwischen 40 und 45 Jahren "still entfernt".

Die Vertreterin des ZDF erklärte: "Wir haben lediglich unsere Programmkonzeption geändert. Wir wollen bestimmten Sendungen feste Gesichter zuordnen." Wie Brigitte Bastgen nur für die Nachmittagssendungen (15.00, 16.00 und 17.00 Uhr) stehe, repräsentiere Katrin Müller neben männlichen Kollegen jetzt die 19.00-Uhr-Nachrichten.

Bastgen bei Gerichtstermin nicht anwesend

Der Anwalt bezeichnete dies als eine "willkürliche Entscheidung". Nach seiner Meinung hätte es eine Änderungskündigung mit Offenlegung der Gründe geben müssen. Neben der Versetzung ins Nachmittagsprogramm muß die Moderatorin - die beim Gerichtstermin am Mittwoch nicht anwesend war - auch Honorareinbußen hinnehmen. Nach Darstellung ihres Anwalts geht es der Moderatorin aber nicht ums Geld. Wann der Prozeß fortgesetzt und das Urteil gesprochen wird, steht noch nicht fest. dpa - Foto: dpa

Letzte Änderung: 27.05.1998 17:57 von ar
Navigations-Seite: RZ-Online auf einen Blick Homepage des Tages Nachrichten aus aller Welt Newsticker mit dpa-Kurzmeldungen Aktuelle Wetter-Vorhersage Haitzinger-Karikatur Leserbrief schreiben Zur aktuellen Homepage Navigations-Seite: Alles auf einen Blick Zum Anfang dieser Seite und zu weiteren Links Leserbrief schreiben Zur aktuellen Homepage