IVWPixel Zählpixel
dpa-Kurzmeldungen
Kinoprogramm, Filmgalerie, Veranstaltungskalender und Kultur-Nachrichten
Sportnachrichten, Bundesliga und Formel 1
Surfen im World Wide Web
Aktuelle Wettervorhersage
Alle Texte der gedruckten Rhein-Zeitung
Volltext-Datenbanken 96-98
Wahl-Sonderteil
Inhaltsverzeichnis: RZ-Online auf einen Blick Preisliste,  (Gratis-) Abo bestellen, Abo-Form wechseln Das Firmen-Netz Private Homepages S-Internet
Dienstag, 29. September 1998   Kommentare &Karikatur
Flugzeug über
Sri Lanka vermißt
VW: Spagat zwischen
Spar-Lupo und Bugatti
Dieter macht
Verona Avancen
Modewochen
in London
Jetzt
im Kino

















SPD auf Koalitionskurs - Grüne wollen vier Minister

Ehrgeiziger Zeitplan für Rot-Grün

Bonn - SPD und Grüne haben sich für die Bildung ihrer ersten Regierungskoalition auf Bundesebene einen ehrgeizigen Zeitplan gesetzt: Parteitage beider Parteien sollen noch im Oktober einen ausgehandelten Koalitionsvertrag billigen. Die Grünen machten die Zustimmung ihrer Bundesdelegiertenkonferenz zur Bedingung für eine rot-grüne Regierung.

Der neue Bundestag könnte dann den künftigen Bundeskanzler Gerhard Schröder noch vor dem Gipfel der EU-Regierungschefs am 24. Oktober in Österreich wählen. Bereits vor seiner Wahl zum Kanzler im Parlament sucht Schröder den Kontakt zu Deutschlands Partnern im Ausland. Nach einem Besuch in Paris am (morgigen) Mittwoch ist ebenfalls vor der Amtsaufnahme ein Treffen mit US-Präsident Bill Clinton geplant. Schröder sagte außerdem dem russischen Präsidenten Boris Jelzin bei einem Telefonat zu, einer Einladung nach Moskau "in Kürze" zu folgen. » Fortsetzung

  • Schäuble wird Partei- und Fraktionschef
  • Nach Wiederwahl als MP: Stoiber greift nach CSU-Vorsitz
  • Niedersachsen: Glogowski wird Schröder-Nachfolger
  • Alle Wahlkreisergebnisse der Bundesrepublik Deutschland

  • Superteleskop macht spektakuläre Aufnahme:

    Foto einer Spiralgalaxie

    Garching - Eine spektakuläre Aufnahme der großen Spiralgalaxie NGC 1232 gelang mit dem neuen Teleskop der Europäischen Südsternwarte ESO in Nord-Chile.

    Das Bild zeigt eine Galaxie, die ungefähr 100 Millionen Lichtjahre von der Erde entfernt ist, wie die ESO in Garching mitteilte. Unter guten Beobachtungsbedingungen konnte am 21. September das Bild aus drei Einzelaufnahmen im ultravioletten, blauen und roten Licht zusammengesetzt werden. » Fortsetzung

  • Siehe auch: "Deep Space 1" auf der Startrampe (vom Montag)

  • Brunftiger Hirsch statt kalbende Kuh

    Bad Wiessee - Aufklärungsunterricht bei der Polizei im bayerischen Bad Wiessee: Ein Kurgast rief in der Nacht zum Dienstag aufgeregt bei der Inspektion am oberbayerischen Tegernsee an und teilte den Beamten mit, daß vor seinem Hotel eine Kuh unter großem Geschrei gerade eine Kalb zur Welt bringe.

    Sofort fuhr eine Streifenbesatzung los, um sich - wenn notwendig - als "Geburtshelfer" zu erweisen. Umso größer war die Überraschung, als anstelle der kalbenden Kuh ein kapitaler Rothirsch unter ohrenbetäubendem Röhren ein Rudel Artgenossinnen für sich vereinnahmte. Der Hirsch leitete mit dem imposanten Brunftgeschrei gerade das Liebesspiel ein. Die Beamten ließen Hirsch und "Harem" gewähren. Fazit im Polizeibericht: "Der Kurgast kommt vom Niederrhein und kannte diese Geräusche nicht." dpa


    geprüft.
    Abrufzahlen
    August 98:
    Besuche:         953.555
    Seitenabrufe: 2.422.474
    Letzte Änderung: 30.09.1998 00:02 von aj

    » Aktuelle Ausgabe | vorherige Ausgabe vom 28.09.1998 | ältere Ausgaben