IVWPixel Zählpixel

. . .Sturms Treffer reichte nicht

Für den deutschen Nationalgoalie Olaf Kölzig gab es 24 Stunden nach seinem zweiten "Shutout" der Saison beim 1:0 Sieg seiner Washington Capitals gegen die Buffalo Sabres eine verdiente Ruhepause. Ersatzmann Rick Tabaricci wehrte beim 2:2-Unentschieden der Capitals gegen die Florida Panthers 31 Schüsse ab. Durch die Punkteteilung verteidigte Washington mit acht Punkten die Tabellenspitze in der Southeast Division. Auf dem zweiten Platz rangieren die Carolina Hurricanes mit sieben Zählern.

Flyers führen

Im Spitzenspiel der Atlantic Division trennten sich die New York Rangers und die Philadelphia Flyers 2:2 nach Verlängerung. Dem hochgelobten Flyers-Sturm um Eric Lindros und John LeClair gelang es trotz drückender Überlegenheit in der Verlängerung nicht, Rangers-Goalie Mike Richter zu überwinden. Die als Mitfavorit auf den Stanley-Cup-Gewinn gehandelten Flyers führen mit zehn Punkten die Tabelle an.
sid
Geändert am 25. Oktober 1998 17:05 von jp
Navigations-Seite: RZ-Online auf einen Blick Alles zur Fußball-Bundesliga Alles zur Formel 1 Aktuelle Agenturmeldungen zum Sport Leserbrief schreiben Zur Homepage Sport-Homepage von RZ-Online Navigations-Seite: RZ-Online auf einen Blick Alles zur Fußball-Bundesliga Alles zur Formel 1 Aktuelle Agenturmeldungen zum Sport Leserbrief schreiben Zur Homepage Sport-Homepage von RZ-Online Navigations-Seite: Alles auf einen Blick Zum Anfang dieser Seite und zu weiteren Links Leserbrief schreiben Zur Homepage