[an error occurred while processing this directive]

Tourneen

Musik-Galerie

Neue CDs

IVWPixel Zählpixel

AC/DC

Bandmitglieder: Angus Young (Git.), Brian Johnson (Gesang), Malcom Young (Git.), Cliff Williams (Bass), Phil Rudd (Schlagzeug)

 

Hardrock

  • Elektra
  • offizielle Homepage
  • Fan-Sites im Netz:
  • FANSITE
  • FANSITE

  • Hardrock Dinos
    Anklicken zum Vergrößern

    Dass AC/DC mittlerweile bereits über 20 Jahre im Rockbiz erfolgreich sind, merkt man der Band um den "ewigen Schuljungen" Angus Young nicht an. Noch immer begeistern die Australier die Fans mit knallharten, höllisch guten Hardrock-Songs.

    1974 gegründet, kam der Durchbruch 1979 mit dem Album "Highway to Hell" - bis heute ein Meilenstein in der Rock-Geschichte. Als Sänger Bon Scott 1980 nach einer Party in London tot aufgefunden wurde, nahm Brian Johnson seinen Platz ein. Dem Erfolg von AC/DC tat der Wechsel keinen Abbruch, im Gegenteil: das Album "Back in Black" war eines der meistverkauften und besten der Band. Mitte der 80er Jahre wurde es etwas ruhiger um AC/DC, doch mit dem Album "Razor's Edge" (1990) starteten die Australier ein Comeback, das bis heute anhält: 2000 kam das inzwischen 17. Album "Stiff Upper Lip" heraus. Das Geheimrezept der Band: "Wir halten zwischendrin immer inne und fragen uns 'was würden unsere Fans denken'. So packen wir ein neues Album an", erklärt Angus Young.


    Aktuelles Album:

    Anklicken zum Vergrößern

    Stiff Upper Lip (2000)

    Discografie (Auszüge):

    Anklicken zum Vergrößern
  • Bonfire (1997)



    Anklicken zum Vergrößern
  • Ballbreaker (1995)



  • Sind Informationen veraltet? Vermissen Sie einen wichtigen Link? Mailen Sie uns!


    Zuletzt geändert von tea@rhein-zeitung.de