[an error occurred while processing this directive]

Tourneen

Musik-Galerie

Neue CDs

IVWPixel Zählpixel

Depeche Mode

Bandmitglieder: David Gahan, Martin Gore und Andy Flechter

 

Synthi-Pop

  • Label: Mute
  • offizielle Homepage
  • Fan-Sites im Netz:
  • FANSITE
  • FANSITE

  • Soundbastler mit unerreichtem Stil
    Anklicken zum Vergrößern

    Damit hätten wohl die wenigsten gerechnet: Daß es ein neues Album von Depeche Mode gibt und vor allem, daß es Depeche Mode überhaupt noch gibt. Denn in der jüngsten Vergangenheit sah es um die in den 80er Jahren erfolgreich gewordene Band düster aus.

    Äußeres Zeichen dafür war die Drogensucht von Sänger Dave Gahan, dessen Niedergang vor rund zwei Jahren schließlich in einer Überdosis Heroin - nach eigenen Angaben war er zwei Minuten lang klinisch tot - gipfelte. Mit Songs wie "Just Can't Get Enough" wurde die Band Anfang der 80er Jahre, damals noch mit Vince Clarke (Erasure) bekannt. Hits wie "People Are People" wurden Mitte der 80er zu Kassenschlagern. Bei einer 14-monatigen Welttournee zur 1993 erschienenen CD "Songs Of Faith And Devotion" mit 156 Auftritten, warf Alan Wilder (seit 1983 dabei), das Handtuch.

    Kurz vor der Auflösung stehend, rissen sich Depeche Mode wieder zusammen und gingen ins Studio. Mit "Ultra", ihrem zwölften Album, meldeten sich die Synthi-Musiker wieder eindrucksvoll zurück. 2001 gab es die Band noch immer. Die Single "Dream On" kam Ende April in die Läden und stieg auf Anhieb von Null auf Platz Eins der deutschen Charts ein.


    Aktuelles Album:

    Anklicken zum Vergrößern

    Exciter (2001)

    Discografie (Auszüge):

    Anklicken zum Vergrößern
  • The Singles 86-98 (1998)



    Anklicken zum Vergrößern
  • Ultra (1997)



  • Sind Informationen veraltet? Vermissen Sie einen wichtigen Link? Mailen Sie uns!


    Zuletzt geändert von tea@rhein-zeitung.de