[an error occurred while processing this directive]

Tourneen

Musik-Galerie

Neue CDs

IVWPixel Zählpixel

George Harrison

 

Pop/Rock


  • Fan-Sites im Netz:
  • FANSITE
  • FANSITE

  • Als Solokünstler nie wirklich wahrgenommen
    Anklicken zum Vergrößern

    "Sie ignorierten mich," sagte George Harrison einmal in einem Interview und meinte damit seine ehemaligen Band-Kollegen John Lennon und Paul McCartney. "Sie waren zweifellos talentiert und bildeten ein gutes Duo. Ihr Ego war aber so groß, dass kaum Raum für andere blieb."

    1943 in Liverpool geboren, gründete Harrison mit Lennon und McCartney Ende der 50er Jahre die Beatles. Als Leadgitarristen und Backgroundsängers drufte er nur ab und zu einmal ein eigenes Lied einbringen. Eine Tätigkeit, mit der er immer unzufriedener wurde. Trotzdem gehörten Songs wie "Something" und "Here Comes The Sun" zu den beliebtesten der Band.

    Endgültig auf eigenen Beinen stand Harrison jedoch erst, als er nach der Trennung der Beatles sein Soloalbum "All Things Must Pass" veröffentlichte. 1972 organisierte er das "Konzert für Bangladesh" um Geld für die Opfer einer verheerenden Überschwemmung zu sammeln; mit Gastauftritten von Bob Dylan, Ringo Starr und Eric Clapton wurde es zu einem Riesenerfolg. Zweifellos ein Höhepunkt seiner Karriere als Musiker, doch danach ging es bergab: Die Alben, die er in den folgenden Jahren aufnahm, waren immer weniger erfolgreich. "Die Leute wollen nur Beatles-Lieder hören" erklärte er verbittert.

    Nach dem Flop-Album "Gone Troppo" folgte fünf Jahre später "Cloud Nine" - Harrisons größter Erfolg seit "All Things Must Pass", die Single "I Got My Mind Set On You" wurde zu einem Superhit. Mit "George Harrison Live In Japan" veröffentlichte der Ex-Beatle 1992 sein letztes Album. Am 29. November 2001 starb George Harrison im Alter von 58 Jahren an einem Hirn-Tumor.


    Aktuelles Album:

    Anklicken zum Vergrößern

    George Harrison Live In Japan (1992)

    Discografie (Auszüge):

    Anklicken zum Vergrößern
  • Cloud Nine (1987)



    Anklicken zum Vergrößern
  • Gone Troppo (1982)



  • Sind Informationen veraltet? Vermissen Sie einen wichtigen Link? Mailen Sie uns!


    Zuletzt geändert von tea@rhein-zeitung.de