[an error occurred while processing this directive]

Tourneen

Musik-Galerie

Neue CDs

IVWPixel Zählpixel

Hootie & The Blowfish

Bandmitglieder: Dean Felber (Bass, Gesang), Jim Sonefeld (Schlagzeug, Gesang), Mark Bryan (Git, Gesang) und Darius Rucker (Git, Gesang),

 

Rock

  • Atlantic Records
  • offizielle Homepage

  • Wie Kumpels von nebenan
    Anklicken zum Vergrößern

    Bei der Verleihung der "Grammys" 1996 gehörten die Amerikaner "Hootie & The Blowfish" mit drei Preisen neben Alanis Morissette zu den großen Gewinnern.

    In ihrer Heimat gehört die Band zu den neuen Stars, außerhalb der USA sind sie aber immer noch weithin unbekannt. Der Erfolg hat vor allem zwei Gründe. Zum einen ist das Quartett eine der ganz wenigen gemischt-rassigen Bands in den USA, zum anderen wirken sie ausgesprochen bodenständig - wie die guten Kumpels von nebenan.

    Bereits Mitte der 80er fanden sich Darius Rucker, Mark Bryan, Jim Sonefeld und Dean Felber an der Universität von Columbia in South Carolina zusammen, um die Parties ihrer Freunde mit Oldies und aktuellen Hits anzuheizen. Es dauerte ein paar Jahre, ehe sie die ersten eigenen Songs schrieben und aus dem Hobby ein Job wurde. Mit ihrem einstigen Ruf als Partyband wollen sie inzwischen nichts mehr zu tun haben. "Dieses Image entstand, nachdem die Medien auf uns aufmerksam wurden. Aber wer sich unsere Texte ansieht, wird vom Gegenteil überzeugt", meint Sänger Darius Rucker.


    Aktuelles Album:

    Anklicken zum Vergrößern

    Scattered, Smothered & Covered (2000)

    Discografie (Auszüge):

    Anklicken zum Vergrößern
  • Musical Chairs (1998)



    Anklicken zum Vergrößern
  • Fairweather Johnson (1996)



  • Sind Informationen veraltet? Vermissen Sie einen wichtigen Link? Mailen Sie uns!


    Zuletzt geändert von tea@rhein-zeitung.de