[an error occurred while processing this directive]

Tourneen

Musik-Galerie

Neue CDs

IVWPixel Zählpixel

Jamiroquai

Bandmitglieder: Jason Kay (Gesang), Toby Smith (Keyb), Stuart Zender (Bass) und Derrik McKenzie (Schlagzeug)

 

Funk/Soul/Pop

  • Sony Music
  • offizielle Homepage

  • Die Mischung machts
    Anklicken zum Vergrößern

    Von Null auf Platz zwei der deutschen Album-Charts: Die einzigartige Mischung aus 70's Funk, Soul und Disco mit 90's Pop, House und Boogie lässt auch das neue Album des britischen Quintetts "A Funk Odyssey" zum Erfolg werden. Jamiroquai, das ist eine satte Überdosis Groove, gepaart mit jeder Menge Spaß, Ausgelassenheit und positiver Energie.

    Songs wie die aktuelle Single "Little L" oder "Love Foolosophy" (wo die Band sogar so frech ist, sich selbst zu sampeln) gehen sofort in die Beine und bringen jede Tanzfläche zum Vibrieren. Aber Jamiroquai trauen sich dieses Mal auch an neue Sounds: Bei "Corner Of The Earth" verbinden sie geschickt Bossa Nova Rhythmen, Sitarklänge und Flamencogitarren mit einem Sinfonieorchester, beim rockigen "Main Vein" merkt man den Einfluss des neuen Gitarristen Rob Harris und "Picture Of My Life" und "Black Crow" kommen so relaxt daher, als hätte Funk-Übervater George Clinton Jamiroquai nahegelegt, es doch mit den Beats mal ein bisschen langsam zu tun.

    Zum ersten Mal hat die Band ihr Album nicht live im Studio eingespielt, dafür aber gezielt mit dem Computer gearbeitet. "A Funk Odyssey" klinge darum moderner und aggressiver als deren Vorgänger, erklärt Jay Kay, Sänger und Mastermind von Jamiroquai mit einer Vorliebe für schräge Hüte, bei denen sogar Queen Mum vor Neid erblassen würde. "Außerdem wollten wir bewusst die Fans der aktuellen Dance Music wieder an Bord holen, die hatten wir mit unseren letzten Veröffentlichungen etwas vernachlässigt."


    Aktuelles Album:

    Anklicken zum Vergrößern

    A Funk Odyssey (2001)

    Discografie (Auszüge):

    Anklicken zum Vergrößern
  • Synkronized (1999)



    Anklicken zum Vergrößern
  • Travelling Without Moving (1996)


  • Sind Informationen veraltet? Vermissen Sie einen wichtigen Link? Mailen Sie uns!


    Zuletzt geändert von tea@rhein-zeitung.de