[an error occurred while processing this directive]

Tourneen

Musik-Galerie

Neue CDs

IVWPixel Zählpixel

Melissa Etheridge

 

Rock

  • Label: Mercury
  • offizielle Homepage
  • Fan-Sites im Netz:
  • Homage to Melissa

  • Musik handgemacht
    Anklicken zum Vergrößern

    Musik ist das Markenzeichen von Melissa Etheridge. Der stetigen Technisierung setzt sie seit 1988, als ihr Debütalbum erschien, gradlinige Rocksongs und Balladen entgegen.

    Melissa hat ihr Handwerk von Grund auf gelernt: Am Berklee College in Boston studierte sie Gitarre und trat nebenher in kleinen Clubs auf, bevor sie 1986 entdeckt wurde und einen Vertrag bei Island Records unterschrieb. In Deutschland wurde sie 1988 durch eine gemeinsame Tour mit Huey Lewis bekannt. Ihr größter Single-Hit war der Song "I'm The Only Oone", der auf dem 1993 erschienenen Album "Yes I Am" veröffentlicht wurde.

    Ihr aktuelles Album "Skin" erscheint nach der Trennung von ihrer langjährigen Partnerin, Julie Cypher, fast zeitgleich mit einer Autobiografie. Ehrlich bis zur Haut seziert Melissa Etheridge ihren Liebeskummer, die Texte sind eindeutig und zwischen den Zeilen bleibt nichts zu lesen. Aber wer braucht ein Buch, wenn man von derselben Autorin ein melancholisches Meisterwerk mit Perlen wie "Lover Please", "Down To One" und "I Want To Be In Love" hören kann?


    Aktuelles Album:

    Anklicken zum Vergrößern

    Skin (2001)

    Discografie (Auszüge):

    Anklicken zum Vergrößern

    Melissa Etheridge (1995)



    Anklicken zum Vergrößern

    Never Enough (1995)


    Brave And Crazy (1995)

    Zuletzt geändert von tea@rhein-zeitung.de