[an error occurred while processing this directive]

Tourneen

Musik-Galerie

Neue CDs

IVWPixel Zählpixel

The Smashing Pumpkins

Bandmitglieder: Billy Corgan (Gesang, Git), D'Arcy Wretzky (Bass) und James Iha (Git)

 

Independent

  • Virgin
  • offizielle Homepage
  • Fan-Sites im Netz:
  • FANSITE

  • Kreatives Reizklima
    Anklicken zum Vergrößern

    Die Geschichte der Smashing Pumpkins begann 1988, als Billy Corgan seinen Job in einem Chicagoer Plattenladen satt hatte und sich mit dem Graphik-Studenten James Iha zusammentat, um eine Band zu gründen.

    Wenig später stießen Bassistin D'Arcy und Drummer Jimmy Chamberlin zur Band, die fortan als eine der führenden Independent-Combos in den USA Karriere machte. Das erste Album "Gish" (1991) verkaufte sich bis heute weltweit mehr als 1,5 Millionen mal, der Nachfolger "Siamese Dream" (1993) überschritt die 3-Millionen-Grenze. Dabei stand die Band mehr als einmal vor dem Aus: Nach dem Auseinanderbrechen der Beziehung zwischen James Iha und D'Arcy war auch der Bandfrieden erheblich gestört. Letztlich scheint dieses "Reizklima" den Pumpkins aber eher genutzt zu haben. Ihre CD "Melon Collie and the Infinite Sadness" hielt sich lange in den internationalen Charts, der Nachfolger "Adore" erntete in der Musikpresse glänzende Kritiken.


    Aktuelles Album:

    Anklicken zum Vergrößern

    Greatest Hits (Rotton Apples) (2001)

    Discografie (Auszüge):

    Anklicken zum Vergrößern
  • Machina II/The Friends & Enimies Of Modern Music (2000)



    Anklicken zum Vergrößern
  • Machina/The Machines Of God (2000)



  • Sind Informationen veraltet? Vermissen Sie einen wichtigen Link? Mailen Sie uns!


    Zuletzt geändert von tea@rhein-zeitung.de