[an error occurred while processing this directive]

Tourneen

Musik-Galerie

Neue CDs

IVWPixel Zählpixel

The Ramones

Bandmitglieder: Johnny Ramone (Git), Dee Dee Ramone (Bass), Joey Ramone (Schlagzeug) und Tommy Ramone (Schlagzeug)

 

Punk-Rock

  • EMI


  • Adios Amigos
    Anklicken zum Vergrößern

    Am Anfang waren die "Ramones": Noch bevor 1977 in England das Punk-Fieber ausbrach und Bands wie die "Sex Pistols" oder "The Clash" ihre ersten Auftritte hatten, gab es das amerikanische Punk-Rock-Quartett schon.

    1974 gegründet, war die Band zunächst aber nicht sonderlich erfolgreich: Die Debütsingle "Blitzkrieg Bop" kam nicht einmal unter die Top 100 der US-Charts. Erst mit "Sheena Is A Punk Rocker" (1977) und dem Film "Rock 'n' Roll High School" (1979), in dem sie mitwirkten, gelang der endgültige Durchbruch. Bewusst setzten sich die Ramones von den Moden der damaligen Zeit ab: Auf dem Höhepunkt des "Glitter-Rocks" traten sie mit Lederjacke, Sonnenbrille und abgewetzten Jeans auf die Bühne.

    Trotz oft wechselnder Besetzung hat sich daran - wie auch an der Qualität der knackig-kurzen Songs - nichts geändert. Umso größer war der Schock in der Fangemeinde als Johnny Ramone in einem Interview erklärte, dass die Band keine gemeinsamen Alben mehr aufnehmen werde. Eines ihrer letzten Konzerte gaben die Ramones in Berlin. An Ostern 2001 erlag Joey Ramone einem Krebsleiden.


    Aktuelles Album:

    Anklicken zum Vergrößern

    Best Of The EMI/Chrysalis Years (2002)

    Discografie (Auszüge):

    Anklicken zum Vergrößern
  • Masters Of Rock (2001)



    Anklicken zum Vergrößern
  • We're Outta Here (1997)



  • Sind Informationen veraltet? Vermissen Sie einen wichtigen Link? Mailen Sie uns!


    Zuletzt geändert von tea@rhein-zeitung.de