[an error occurred while processing this directive]

Tourneen

Musik-Galerie

Neue CDs

IVWPixel Zählpixel

Ronan Keating

 

Pop

  • Polydor
  • offizielle Homepage
  • Fan-Sites im Netz:
  • FANSITE
  • FANSITE

  • Es begann im Schuhladen
    Anklicken zum Vergrößern

    Aufgewachsen als jüngter Sohn einer siebenköpfigen Familie musste sich Ronan Keating zunächst mit Gelegenheitsjobs sein Geld verdienen. Wie es das Schicksal so wollte, fand der damals 16-Jährige eines Tages bei der Arbeit in einem Schuhladen eine Anzeige, die nach jungen Talenten für eine Boyband suchte.

    Der sympathische Ire stach rund 300 Bewerber aus und wurde ein Teil der neuen Gruppe, die als "Boyzone" ab 1993 die Herzen der Mädchen eroberte. Nach und nach avancierte die Boygroup zur erfolgreichsten irischen Band aller Zeiten. Doch nach fünf Jahren sucht Keating nach einer neuen Herausforderung und so startet er seine Solokarriere. Während er an seiner Debut-Single "When You Say Nothing At All" für den Soundtrack zu dem Film "Notting Hill" arbeitet, lernt er seine große Liebe, das irische Model Yvonne Connelly, kennen, die er im April 1998 heiratet. 1999 wird Keating zum ersten Mal Vater, das zweite Kind, Töchterchen Marie, kommt 2001. Und auch beruflich läuft alles wie am Schnürchen, sein Debut-Album "Ronan" wird mit Hits wie "Life Is A Rollercoaster" und "The Way You Make Me Feel" zum vollen Erfolg. Im Mai veröffentlicht der mittlerweile 25-Jährige sein aktuelles Album "Destination".


    Aktuelles Album:

    Anklicken zum Vergrößern

    Destination (2002)

    Discografie (Auszüge):

    Anklicken zum Vergrößern
  • I Love It When We Do (9. Sept. 2002)



    Anklicken zum Vergrößern
  • Ronan (2001)



  • Sind Informationen veraltet? Vermissen Sie einen wichtigen Link? Mailen Sie uns!


    Zuletzt geändert von tea@rhein-zeitung.de