[an error occurred while processing this directive]

Tourneen

Musik-Galerie

Neue CDs

IVWPixel Zählpixel

Simply Red

 

Pop/Soul

  • Elektra
  • offizielle Homepage

  • Populäre Schmuse-Sänger
    Anklicken zum Vergrößern

    Eine der populärsten englischen Formationen der 80er Jahre: Simply Red. Um den Kunst-Stundenten und späteren Sänger Mick "Red" Hucknall gegründet, landeten Simply Red 1985 mit dem Album "Picture Book" einen beachtlichen Einstiegs-Erfolg.

    Die Debut-Single "Holding Back The Years" wurde ihr bislang größter Hit in den USA und brachte ihnen dort eine zeitweilig große Fangemeinde. Zwei Jahre später folgte der zweite Langspieler "Men And Women", ein Überraschungserfolg in England.

    Während die Schmusepopper in ihrer Heimat Großbritannien gegen Ende der 80er immer größere Konzerthallen füllten, wurde es in Übersee zunehmend ruhig um die Band. So wurde ihr Nummer-Eins-Album "Stars" zwar die meistverkaufte Platte Englands in 1991 und 1992, doch obwohl die Scheibe weltweit nahezu neun Millionen Mal über die Ladentische ging, lief das Album in den USA miserabel. 1995 erreichte die Singleauskopplung "Fairground" des "Life"-Albums europaweit oberste Platzierungen. Es folgten unter anderem "Blue" 1998 und "It's Only Love" 2001.


    Aktuelles Album:

    Anklicken zum Vergrößern

    It's Only Love (2000)

    Discografie (Auszüge):

    Anklicken zum Vergrößern
  • Love And The Russian Winter (1999)



    Anklicken zum Vergrößern
  • Blue (1998)



  • Sind Informationen veraltet? Vermissen Sie einen wichtigen Link? Mailen Sie uns!


    Zuletzt geändert von tea@rhein-zeitung.de