[an error occurred while processing this directive]

Tourneen

Musik-Galerie

Neue CDs

IVWPixel Zählpixel

TLC

Bandmitglieder: Tionne "T-Boz" Watkins, Rozanda "Chilli" Thomas und Lisa "Left Eye" Lopez

 

Rap und R&B

  • Label: BMG
  • offizielle Homepage

  • Rapperinnen aus Leib und Seele
    Anklicken zum Vergrößern

    1991 begannt der steile Weg nach oben für Tionne "T-Boz" Watkins, Rozanda "Chilli" Thomas und Lisa "Left Eye" Lopez. Damals, noch unter dem Namen "Second Nature", schlossen sich die drei Teenager aus Iowa (T-Boz), Pennsylvania (Lisa) und Georgia (Chilli) zusammen, um ihre ganz eigene Art von Musik zu machen.

    Eine Mischung aus Rap, der sie und die Art, wie sie sich kleideten und redeten, geprägt hatte, und R&B, mit dem sie aufgewachsen sind, den sie schon als Kinder gesungen haben. Zwei Jahre später schriebn TLC mit "CrazySexyCool", ihrem zweiten Album und dem Chart-Dauerbrenner "Waterfalls" Geschichte. Zehnfaches Platin und unzählige Preise hagelten auf Chilli, T-Boz und Left Eye ein. TLC wurde eine der erfolgreichsten Gruppen aller Zeiten. Danach wurde es ruhig um das Trio. Mehr als drei Jahre lang ließen sie sich Zeit, um an "Fan Mail" zu arbeiten. Doch nebenher beschäftigten sie sich auch noch mit anderen Projekten: Lisa "Left Eye" Lopez nahm Songs mit Method Man vom Wu Tang Clan auf, T-Boz widmete sich ihrer Solo-Karriere, hat mittlerweile eine eigene Show auf MTV in Amerika, und Chilli ist in der Zwischenzeit Mutter geworden.

    Die Sängerin Lisa "Left-Eye" Lopes ist bei einem Autounfall in Honduras am 25. April 2002 ums Leben gekommen.


    Aktuelles Album:

    Anklicken zum Vergrößern

    Fanmail (1999)

    Discografie (Auszüge):

    Anklicken zum Vergrößern
  • CrazySexyCool (1994)




  • Sind Informationen veraltet? Vermissen Sie einen wichtigen Link? Mailen Sie uns!


    Zuletzt geändert von tea@rhein-zeitung.de