[an error occurred while processing this directive]

Tourneen

Musik-Galerie

Neue CDs

IVWPixel Zählpixel

Travis

Bandmitglieder: Fran Healy (Gesang), Dougie Payne (Bass), Neil Primrose (Drums), Andy Dunlop

 

Rock & Pop

  • Sonymusic
  • offizielle Homepage
  • Fan-Sites im Netz:
  • Travispage

  • Die Band ist nichts, der Song alles
    Anklicken zum Vergrößern

    Die Band ist nichts, der Song alles. Die Musik ist der Star. Wie ein Wanderprediger trägt Fran Healy, Sänger der Britpopband Travis, sein persönliches Glaubensbekenntnis durch die Welt. Bescheidenheit lautet die Botschaft - und die haben Travis in jede Ecke ihres neuen Albums "Invisible Band" gemeißelt, das seit dieser Woche zu kaufen ist. Auf dem Plattencover sind die vier Schotten kaum zu erkennen, weil sie im Dickicht unter einem Baum stehen.

    Rockstar-Allüren und Ego-Trips haben Travis schon immer anderen überlassen, etwa den großmäuligen Gallagher-Brüdern von Oasis. Ihrem Drang nach Unauffälligkeit und Normalität steht zurzeit nur eins augenfällig entgegen: Fran Healys neue Frisur, ein Irokesenschnitt mit blond gefärbtem Kamm. "Travis waren noch nie cool", hat Healy einmal gesagt, und dieser Haarschnitt beweist es leider.

    Glücklicherweise folgten Travis beim Komponieren der zwölf neuen Songs keinen modischen Trends. Man bediente sich der Erfolgsformel des 1999 veröffentlichten Hitalbums "The Man Who", das sich weltweit mehr als drei Millionen Mal verkaufte. Wie gehabt dominieren Akustikgitarren und gemächliche Rhythmen. Ungewohnte oder neue Klänge, wie etwa das mehrfach eingesetzte Banjo, bleiben rar. Auf den geschmeidig-weichen Melodienteppich streut Hobbyphilosoph Healy seine kleinen Weisheiten, verständlich formuliert, quasi als eine Hausapotheke für Sinn Suchende. Glück und Unglück beim Tagebuchschreiben weiterblättern
     


    Aktuelles Album:

    Anklicken zum Vergrößern

    "Invisible Band" (2001

    Discografie (Auszüge):

    Anklicken zum Vergrößern
  • The Man Who (1999)



    Anklicken zum Vergrößern
  • Good Feeling (1997)


  • Zuletzt geändert von tea@rhein-zeitung.de